All Star Day 2018 – mit DJensen

Best of All Star Day 2018 in Göttingen

Nach 2017 in Bonn durfte ich auch 2018 in Göttingen wieder beim Spiel der Spiele in Sachen Basketball in Deutschland als der AllStarDay-DJ dabei sein. Beim AllstarDay steht der Spaß im Vordergrund, nicht nur bei den Spielern, sondern auch beim Programm. Anderseits sitzt man 10h hinterm Mischpult und hat zum Auflegen viele Kleinigkeiten zu beachten (Regieanweisungen, Cheerleadermusik, Programmpunkte, Jingles, & Countdowns einspielen etc.), sodass man hinterher doch ganz schön durch ist. 

Danke an die EasyCredit BBL für Eure Buchung, Danke an Moderator „Stego“ von der Brose Bamberg, Danke an Amiaz Habtu von VOX für Euren geilen Support und den Spaß den wir hatten (auch bei der Aftershow Party) und Danke an Ari und alle die ich getroffen habe. #JohnStockton

Dieser Inhalt wurde aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen geblockt.

Eure DJ-Anfrage für den ALBA BERLIN DJ: www.djensen.de Musik: Bonzez MC, RAF Camera ft. Maxwell – Nicht ohne mein Team

AUDI & ALBA

Dieser Inhalt wurde aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen geblockt.

AUDI & ALBA BERLIN

Man sagt ja weniger ist mehr aber ich durfte gestern gleich auf zwei Veranstaltungen auftreten. Über Optimahl
Catering bekam ich den Auftrag, für die AUDI GmBH Berlin an sechs Berliner Standorten sechs DJ zu stellen, die beim Neujahrsempfang für entspannte Verkaufsatmosphäre sorgen sollten. Ich konnte dies am Standort Franklinstraße machen, da ich dort selber meinen Audi habe zusammenbauen lassen. Also ein Heimspiel für mich und eine doppelte Freude dort mal als DJ aufzulegen. Danke an meine fünf DJ Kollegen Sascha, Karsten, Benny, Monte & David. Ihr habt einen tollen Job gemacht. Danke an Optimahl Catering für den Auftrag und Danke an AUDI BERLIN für Euer Vertrauen in uns. Job done!

Direkt im Anschluß ging es dann in meinem „Wohnzimmer“ der Mercedes Benz Arena weiter. Dort traf mein Arbeitgeber ALBA BERLIN auf den MBC, Insider wissen wer das ist. Am Ende ein deutlicher 91:71-Sieg für die Männer in Gelb und damit Platz 2 in der Tabelle hinter Bayern München gefestigt. So kann es weiter gehen, schon am Dienstag mit dem Heispiel im Eurocup gegen Gran Canaria. See y´all.

Fazit: Ein langer Arbeitstag aber wieder eine Menge netter Leute getroffen und eine tolle Zeit gehabt. Never stop the music!

Beste Party des Jahres

Dieser Inhalt wurde aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen geblockt.

Was für eine Party oder wie eine perfekte Weihnachtsfeier aussehen kann

Am 20. Dezember durfte ich zur letzten Party des Jahres bei einer Tochterfima der Sparkasse Berlin auflegen. Generell sind Weihnachtsfeiern immer wie Wundertüten, man weiß nicht was einem als DJ erwartet. Manchmal möchten die Gäste lieber Essen & Trinken und schön mal mit den Kollegen quatschen, als sich vor allen Mitarbeitern und den Chefs vielleicht auf der Tanzfläche (nach 4 Glühweinen) zum Obst zu machen. Zum Teil auch nachvollziehbar.

Das komplette Gegenteil habe ich hier erlebt. Von Anfang bis Ende wurde hier durchgerockt, bzw. eher gebounct wie im Club. Sicher hat auch der tolle Gewölbekeller im Roten Jäger am Gendarmenmarkt seinen Beitrag geleistet, denn wer feiert schon gern bei Tageslicht in einer Kneipe unter Hirschgeweihen an der Wand (wenn es ganz schlecht läuft). Vielleicht hat auch mein Equipment und die DMX-gesteuerte Lichtanlage mit 2x Inno Pocket Twins (Moving Heads) dazu beigetragen und ganz vielleicht auch meine Musikauswahl. Ich denke aber hier kam alles zusammen, was letztendlich zu dieser ausgelassenen Stimmung bis 3Uhr morgens geführt hatte. Danke für diesen tollen Jahresabschluss liebe Verantwortlichen und hoffentlich bis ganz bald mal wieder. Euer DJ.

.

DJensen @ work

Dieser Inhalt wurde aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen geblockt.

DJensen @ work

Das alte Jahr geht langsam zu ende aber bei mir ist noch mal Vollgas angesagt. Viele Firmen feiern zum Jahresende Ihre Weihnachtsfeiern und auch bei #ALBABerlin bin ich bei allen sechs Heimspielen im Dezember als DJ im Einsatz. Diese Woche durfte ich in meinem Lieblingshotel #HoteldeRome am Gendarmenmarkt bei #Mazars, einer französischen Firma, mit ca. 100 Gästen von fünf Kontinenten auflegen. Das ist erwartungsgemäß immer eine Herausforderung aber ich denke, dass alle zufrieden waren, was das Feedback der Gäste am Ende mir bestätigt. Mir ist es wichtig, dass der Kunde zufrieden ist und sich alle im Laufe des Abends in der Musik wiederfinden, auch wenn nicht immer alle tanzen wollen und können. Ich gebe immer Vollgas und mixe alle Songs wie im Club zusammen. Wie das aussieht, habe ich Euch mal in einem kleinen Video hochgeladen. Manchmal geht’s dann mit mir durch und ich tanze selber mit. ;O) Danke für Eure Kommentare und Feedback. Danke auch an Mazars und Danke an das Hotel de Rome, dass mir immer viele tolle Veranstaltungen anbietet. Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch. Euer DJ.

DJensen auf der Spree

Dieser Inhalt wurde aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen geblockt.

Eine tolle Weihnachtsfeier im November auf der Spree

Ja auch Mitte November kann man schon mal eine Weihnachtsfeier starten. Hat den Vorteil dass es noch Locations gibt und man noch so richtig Bock auf Gänsekeule und Knödel hat. Ich durfte bei Firma Ehrig GmbH schon das zweite Mal nach 2014 ran und die gut 55 Mitarbeiter mit meinem Set aus Party, 90er und best of the Clubs auf der „MS Spreeperle“ bespaßen.

Hat auf jeden Fall Laune gemacht auf der Spree langzuschippern und Songs wie „Dickes B“, „Spree Ahoi“ oder „So Berlin“ thematisch einzubauen. So kann es weiter gehen, vielleicht demnächst auch mal auf Eurer Firmenfeier?

Wir nutzen cookies, um Ihre Erfahrung mit der Webseite zu verbessern. Manche Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um die Webseite optimal darzustellen.